HOME | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Mammographie-Untersuchung

Die Untersuchung der Brust wird von unseren speziell geschulten radiologischen Fachkräften durchgeführt. Sie haben langjährige Erfahrungen im Bereich der Mammographie gesammelt und stehen Ihnen für alle Fragen zur Seite.

Um die Strahlendosis möglichst gering zu halten, wird die Brust zwischen zwei Plexiglasscheiben komprimiert. Das in der Screening-Einheit Königsstraße eingesetzte Untersuchungsgerät gehört zu der neuesten Generation digitaler Mammographiegeräte mit optimaler Bildqualität. Die Untersuchung dauert ca. 10 Minuten. Ihre Aufnahmen werden von zwei Radiologen unabhängig voneinander befundet. Bei auffälligen Aufnahmen werden die Bilder im Rahmen einer Konferenz im Beisein des Programmverantwortlichen Arztes besprochen. Um eine derartige Befundung zu gewährleisten, kann Ihnen das Ergebnis nicht direkt nach der Untersuchung mitgeteilt werden, sondern Sie erhalten das Ergebnis nach ein paar Werktagen postalisch.

Sollte dann noch Abklärungsbedarf bestehen, werden Sie zu einer Zusatzuntersuchung eingeladen.